State of the Art Photography: Der Zustand der Fotokunst

Wohin entwickelt sich die künstlerische Fotografie? Das Düsseldorfer NRW-Forum versucht eine aktuelle Standortbestimmung – Titel „State of the Art Photography“.

Alex Grein: Terra V (2010), © Alex Grein

Mitten im digitalen Wandel zeigen 41 Fotografinnen und Fotografen mit ihren Arbeiten eine Zustandsbeschreibung der Fotokunst. Ausgewählt wurden sie unter anderem von Andreas Gursky oder F.C. Gundlach.

Weiterlesen

Nachtfotografie: Wabernde Wattebäuschenwolken

Geduld, Ausdauer und zur richtigen Zeit am richtigen Ort sein: Dann gelingen Motive, die man nicht alltäglich sieht.

Leserfoto: Klick für Vollansicht (© Hans Koechl).

Kommentar des Fotografen:

Als Hobbyastronom verbrachte ich die zweite Hälfte einer Dezembernacht letzten Jahres um Astrofotos zu machen.Ich hatte meine Kamera schon eingepackt,als sich der Morgennebel über Villach auflöste. Die Weihnachtsbeleuchtung der Stadtpfarrkirche tauchte die Stadt in ein mystisches Licht und so entstand dieses Foto. Stativ war mein Autodach da ich keine Zeit wegen des abziehenden Nebels vergeuden wollte.

Profi Robert Kneschke meint zum Bild von Hans Koechl:

Mehrmals hatten wir hier auf fokussiert.com beeindruckende Leserbilder besprochen, die nur durch Ausdauer, Geduld oder übermenschliche Anstrengung entstehen konnten. Dieses Bild ist ein weiteres Beispiel. Nicht genug, dass der Fotograf die ganze Nacht ohne Schlaf auf den Beinen blieb, um Aufnahmen zu machen, er wählte dazu auch noch den Dezember, einen Monat, bei dem ich regelmäßig fürchten muss, mir draußen meine sensiblen Fingerchen einzufrieren, wenn ich metallische Teile meiner Fotoausrüstung anfasse.

Aber das Ergebnis ist es wert:

Weiterlesen

Fotografien aus 24 Stunden: Politik

Klick für Legende und Vollansicht. (Bilder keystone)

Politik: Architektur, Wahlen, Streiks

In der Rubrik „24 Stunden“ veröffentlichen wir die besten Pressebilder der vergangenen 24 Stunden, ausgewählt nach fotografischen Kriterien.

Fotografien aus 24 Stunden: Variationen von Orange

Klick für Legende und Vollansicht. (Bilder keystone)

Variationen von Orange und Gegenlicht

In der Rubrik „24 Stunden“ veröffentlichen wir die besten Pressebilder der vergangenen 24 Stunden, ausgewählt nach fotografischen Kriterien.

Suchbild auf Steintreppe: Finde das Blatt!

Das richtige Größenverhältnis verschiedener Motive auf einem Foto macht oft den Unterschied zwischen schlecht, gut oder genial. Hier ist das Herbstblatt leider viel zu klein, um irgendetwas gegen die wuchtigen Steintreppen ausrichten zun können.

Leserfoto: Klick für Vollansicht (© Arvid Kammler).

Kommentar des Fotografen:

Vordergründig nehmen die architektonisch dominierenden Formen der Treppenstufen das Bild ein aber unser Blick findet noch etwas anderes… Bei der Aufnahme des Bildes tanzten die Laubblätter im Herbstwind um mich herum und ich pickte dieses Eine auf der Treppe heraus. Wo will es hin? Durch die farbliche Hervorhebung des Blattes habe ich versucht das Ungleichgewicht im Formenkontrast auszugleichen.

Profi Robert Kneschke meint zum Bild von Arvid Kammler:

Der Color-Key-Effekt ist ein tolles Element in der fotografischen Trickkiste, um manche gute Bilder noch besser zu machen. Es ist aber kein Allheilmittel, um eher unspektakuläre Bilder überhaupt sehenswert zu machen. Der Color-Key-Effekt hebt ein Element des Bildes farbig, meist in seiner Orignalfarbe, hevor und lässt den Rest des Fotos in Schwarz-Weiß versinken, um so gegenüber dem farbigen Hauptmotiv in den Hintergrund zu treten.

Weiterlesen

Fotografien aus 24 Stunden: Ich sehe was, was du nicht siehst

Klick für Legende und Vollansicht. (Bilder keystone)

Jeder Mensch sieht die Dinge auf seine eigene Weise. 7 Blickwinkel erzählen 7 Geschichten.

In der Rubrik „24 Stunden“ veröffentlichen wir die besten Pressebilder der vergangenen 24 Stunden, ausgewählt nach fotografischen Kriterien.

Fotografien aus 24 Stunden: Zwischen Tag und Nacht

Klick für Legende und Vollansicht. (Bilder keystone)

Momente zwischen Tag und Nacht.

In der Rubrik „24 Stunden“ veröffentlichen wir die besten Pressebilder der vergangenen 24 Stunden, ausgewählt nach fotografischen Kriterien.

Schnappschuss: Perfektion im Zufall

Wenn ein ohnehin spannendes Motiv im Zufall durch unfreiwillige Protagonisten perfektioniert wird, entsteht Fotografie der Extraklasse.

Leserfoto: Klick für Vollansicht (© Martin Krenner).

Kommentar des Fotografen:

Das Bild habe ich für einen Wettbewerb zum Thema „Von oben gesehen“ gemacht. Die drei Asiaten auf der Treppe in der Pinakothek der Moderne neben dem pfeilförmigen Schatten eines unter der Decke angebrachten Kunstobjekts haben mich irgendwie gleich angezogen.

Peter Sennhauser meint zum Bild von Martin Krenner:

Drei Menschen – eine Familie – sitzen in dieser Farbaufnahme im unteren linken Bilddrittel offenbar auf einer Treppe: Die Kamera hat sie von fast genau oben erfasst. Die Treppe schafft mit den Schatten Parallellinien, die indes im gesamten Bildverlauf durch den Lichteinfall die Farbe wechseln, einen spannenden Hintergrund. Dieser wird im rechten Bildbereich durch ein weiteres Schattenmuster in Form einer Pfeilspitze gebrochen.

Ich weiss nicht, wie Du im Wettbewerb abgeschlossen hast, aber von mir kriegst Du für das Bild einen Preis, wenn auch einen virtuellen. Deine Fotografie ist ein Glücksfall, aber auch eine sehr gute Leistung:

Weiterlesen

Fotografien aus 24 Stunden: Gruß an die Sonne

Klick für Legende und Vollansicht. (Bilder keystone)

Demonstrationen auf den Philippinen, in Bahrein und Frankreich.

In der Rubrik „24 Stunden“ veröffentlichen wir die besten Pressebilder der vergangenen 24 Stunden, ausgewählt nach fotografischen Kriterien.

Fotografien aus 24 Stunden: Menschen am Rande

Klick für Legende und Vollansicht. (Bilder keystone)

Vom Mut, den Mensch in den Mittelpunkt zu stellen und ihn doch am Rand zu platzieren.

In der Rubrik „24 Stunden“ veröffentlichen wir die besten Pressebilder der vergangenen 24 Stunden, ausgewählt nach fotografischen Kriterien.