24 Stunden: Licht in Variationen

[hide]Schattenriss einer geigen-Studentin des venezolanischen Jugendsinfonieorchesters in Camatagua, Venezuela. (Keystone / AP / Fernando Llano)Gary Parsons, links, und Larry Main fischen im Licht der vom Waldbrand-Rauch verdeckten Sonne bei Paradise in kalifornien ( Keystone / AP / Chico Enterprise-Record Bill Husa)Israelis feiern die Einweihung der Chords-Brücke von Santiago Calatrava in Jerusalem. (Keystone / EPA / Jim Hollander)[/hide]
Kabul, Afghanistan; Camatagua, Venezuela; Paradise CA, USA; Jerusalem, Israel. -> Bildgalerie (Bilder Keystone)

Die richtige Beleuchtung kommt nicht immer von hinten. Das Warten der Frauen in kabul kriegt durch die erdige Seitenlichtaufnahme einen Geschmack von drückender Hitze.

In der Rubrik „24 Stunden“ veröffentlichen wir die besten drei bis fünf Pressebilder aus den vergangenen 24 Stunden, ausgewählt nach rein fotografischen Kriterien.

 

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.