24 Stunden: Linien und Kurven

Portimao, Portugal; Multan, Pakistan; Gauhati, Indien; Lambach, Deutschland. (Bilder Keystone)

Auf der Rennstrecke und in der Fotografie kann die richtige Linie den ganzen Unterschied machen. Nichts führt den Betrachter zwingender durchs Bild als eine eindeutige Gerade oder eine Kurve.

In der Rubrik „24 Stunden“ veröffentlichen wir die besten drei bis fünf Pressebilder aus den vergangenen 24 Stunden, ausgewählt nach rein fotografischen Kriterien.[hide]Der australische Superbike-Ducati-Fahrer Troy Bayliss im freien Training auf der Rennstrecke von Portimao in Portugal. Wenn die Linie stimmt, wird der Fahrer nebensächlich - im Bild und im Rennen. (Keystone / EPA / Mario Cruz)Sunniten kehren von einer religiösen Feier in Multan, Pakistan, nach Hause zurück. Das Bild hat die Kurve gekriegt. (Keystone / AP / Khalid Tanveer)Gedenkkerzen für die 77 Opfer des Bombenanschlags in Gauhati, Indien. Der Bogen wird in die Unschärfe geschlagen. (Keystone / AP / Anupam Nath)Spaziergänger gehen vor der Kulisse der Chiemgauer Berge über einen Bootssteg bei Lambach. Klare Blickführung. (Keystone / AP / Diether Endlicher)Linien[/hide]

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.