Elyse Butler:
Geschichten vom Rand

Die amerikanische Fotojournalistin Elyse Butler erzählt visuelle Geschichten vom Rand der Gesellschaft. Die Pornoindustrie schockiert dabei weniger als die Partykultur der Teenager. Und vielleicht, deuten die Bildserien an, besteht ja ein Zusammenhang.

Aus der Pornoindustrie-Dokumentation 'Sexual Tension'. Klick für Legende und Vollansicht. (Bilder © Elyse Butler)

Aus der Pornoindustrie-Dokumentation 'Sexual Tension'. Klick für Legende und Vollansicht. (Bilder © Elyse Butler)


Extreme am Rand der eigenen Hemmschwelle haben die Menschen immer fasziniert. So gesehen, ist die erste grosse Dokumentararbeit der amerikanischen Bildjournalistin Elyse Butler über die Pornoindustrie die Kriegsberichterstattung von der Front der modernen Überflussgesellschaft. » weiterlesen

24 Stunden:
Ostersonntag

Klick für Legende und Vollansicht. (Bilder Keystone)

Klick für Legende und Vollansicht. (Bilder Keystone)


Die Christen feiern Ostern, die Juden Pessach. Im Irak werden Gefangene entlassen. In China suchen Millionen Arbeit.

In der Rubrik “24 Stunden” veröffentlichen wir die besten drei bis fünf Pressebilder aus den vergangenen 24 Stunden, ausgewählt nach rein fotografischen Kriterien.

EXIF und IPTC:
Der eingebaute Katalog

Metadaten in Fotos wie Exif und IPTC sind von unschätzbarem Wert. Leider werden diese Informationen noch zu häufig und von zu vielen Fotografen vernachlässigt. Die wichtigsten Tipps.

Metadaten-Vorlage aus Lightroom

Metadaten-Vorlage aus Lightroom

Für unsere Bildkritik auf fokussiert.com bitten wir ausdrücklich um Fotos mit eingebetteten Exif-Daten. Dennoch kriegen wir vielfach Bilder ohne diese vond er Kamera automatisch ins Bild eingebetteten Informationen – oder sie sind umgekehrt vom Fotografen zusätzlich in der Bildbeschreibung vermerkt (die eigentlich dazu dienen soll, uns etwas mehr über den Umstand der Aufnahme, die Absicht und die nicht-technischen Bedingungen zu vermitteln). Jedenfalls ist eindeutig, dass viele Fotografinnen und Fotografen sich mit den Metadaten noch nicht beschäftigt haben.

Müssten sie das tun? Unbedingt – und eigentlich überhaupt nicht:

» weiterlesen

24 Stunden:
Osterspiele und Sport

Klick für Legende und Vollansicht. (Bilder keystoen)

Klick für Legende und Vollansicht. (Bilder keystoen)


Impressionen aus Osterspielen und von Sportanlässen vom Samstag.

In der Rubrik “24 Stunden” veröffentlichen wir die besten drei bis fünf Pressebilder aus den vergangenen 24 Stunden, ausgewählt nach rein fotografischen Kriterien.

24 Stunden:
Karfreitag

Klick für Legende und Vollansicht. (Bilder keystone)

Klick für Legende und Vollansicht. (Bilder keystone)


Religiöse und weltliche Bilder vom Karfreitag.

In der Rubrik “24 Stunden” veröffentlichen wir die besten drei bis fünf Pressebilder aus den vergangenen 24 Stunden, ausgewählt nach rein fotografischen Kriterien.

Dünenspuren:
Feine Linien

Strukturen sagen manchmal mehr als komplexe Bildkompositionen. Feine Linien und grobe Flecke im Kontrast, zum Beispiel.

Leserfoto: Klick für Vollansicht (© Timo K.)

Leserfoto: Klick für Vollansicht (© Timo K.)

Kommentar des Fotografen:

Fotografiert wurde das Bild im Herbst in Dänemark. Es zeigt die Spuren, die die Massen von Touristen in den Dünen hinterlassen haben, kurz vor Sonnenuntergang in einer ruhigen Stimmung.

Peter Sennhauser meint zum Bild von Timo K.:

Seien wir ehrlich: Gute Strandbilder mögen wir alle schon deshalb, weil der Strand, weiche Dünen und Sonne ganz einfach sympathische Dinge sind, an welche die meisten von uns gute Erinnerungen und Gefühle knüpfen.

Er bietet ausserdem fotografisch besonders viel, weil an gar nicht so vielen Orten offeneres, flacheres Licht zu finden ist:

» weiterlesen

24 Stunden:
Ostern – Anfang und Ende

Klick für Legende und Vollansicht. (Bilder keystone)

Klick für Legende und Vollansicht. (Bilder keystone)


Keine strikte thematische Limitierung: Anfang und Ende, Licht und Schatten.

In der Rubrik “24 Stunden” veröffentlichen wir die besten drei bis fünf Pressebilder aus den vergangenen 24 Stunden, ausgewählt nach rein fotografischen Kriterien.

Laurence Bonvin:
An den Rändern des Paradieses

Die Schweizer Fotografin Laurence Bonvin fotografierte in Istanbul die eingezäunten Wohnquartiere der besseren Gesellschaft. Ihre Bilder von den “Rändern des Paradieses” sind in Braunschweig zu sehen.

Laurence Bonvin

Laurence Bonvin

Laurence Bonvins Ausstellung im Museum für Photographie mit den Titel ”On Location” – vor Ort – gibt einen Überblick auf ihre verschiedenen Serien und Projekte, die sich mit der zunehmenden Verstädterung und Zersiedlung von Landschaft auseinandersetzen.

Die ausufernde Megapolis Istanbul hat sie dafür mehrfach besucht.

» weiterlesen

Nachblitz-Porträt:
Liebeserklärung in Bildern

Aus einem gelungenen Experiment sollte eine noch bessere Bildserie werden.

Leserfoto: Klick für Vollansicht (© S.F.).

Leserfoto: Klick für Vollansicht (© S.F.).

Kommentar des Fotografen:

Wieder ein Portrait meines Modells (und Freundin) – diesmal mit dem Versuch, durch Blitzeinsatz (2. Verschlussvorhang) einen Bewegungseffekt zu erzielen. Das Resultat ist ein atemberaubendes, dynamisches Portrait aus einer Kombination aus Effekt und extremen Ausdruck. Das Bild habe ich minimal mit Lightroom bearbeitet um einen weicheren Teint zu erhalten und die Sättigung etwas zurückzunehmen.

Profi Horst Kloever meint zum Bild von S.F:

Zuallererst: Das Bild ist eine Wucht, um mal einen Begriff meiner Jugend anzubringen. Abgesehen von ein paar technischen Details halte ich es für ein sehr gelungenes und wirkungsvolles Kompliment an die Schönheit deiner Freundin.

» weiterlesen

24 Stunden:
Büsser, Sterne und Vulkan

Klick für Legende und Vollansicht. (Bilder keystone)

Klick für Legende und Vollansicht. (Bilder keystone)


Kunterbuntes aus aller Welt in den bemerkenswertesten Fotos des gestrigen Tages.

In der Rubrik “24 Stunden” veröffentlichen wir die besten drei bis fünf Pressebilder aus den vergangenen 24 Stunden, ausgewählt nach rein fotografischen Kriterien.