24 Stunden:
Kraft und Ausdauer

24 Stunden Pressebilder 5. 8. 2008

24 Stunden Pressebilder 5. 8. 2008


Lahore, Pakistan; Sai Yok, Thailand; Peking, China; Basanti, Indien -> Bildgalerie (Bilder Keystone)

In der Rubrik “24 Stunden” veröffentlichen wir die besten drei bis fünf Pressebilder aus den vergangenen 24 Stunden, ausgewählt nach rein fotografischen Kriterien.

 

Meisterkopien:
Unsere Andreas-Gursky-Aufnahme

Das Nachahmen grosser Meister ist seit Jahrhunderten eine wichtige Lernerfahrung von Nachwuchsmalern – und neuerdings -Fotografen. Mit eigenen Versionen der Meister-Bilder – wie hier Andreas Gursky – erschliesst sich rasch, dass die Arbeiten nicht die Technik, sondern vor allem der persönliche Ausdruck des Künstlers ausmacht.

Urs Mücke - Unser Gursky

Urs Mücke - Unser Gursky


Leserfoto: Klick für Vollansicht (© Urs Mücke). – Panasonic FZ20 – 1/40s – f/2.8 – ISO 200 – 19mm

Kommentar des Fotografen:

Ein einfaches Regal voll von Babynahrung. Oder mehr? Andreas Gursky machte schon vor, was mit Supermarkt-Regalen anzufangen ist. Aus der Entfernung ein einfacher, bunter Haufen, erschließt sich das Bild beim näheren Hinsehen als Symbol der exstremsten Moderne. Überfluss für die Kleinsten. Mehr als ein Hinweis auf wirkliche Notwendigkeiten unseres Alltags sollte diese Aufnahme gar nicht sein. Entstanden im Rahmen eines Schulprojektes zum Thema “Unsere Andreas-Gursky-Aufnahmen”

Profi Douglas Abuelo meint zum Bild von Urs Mücke:

Der deutsche Fotograf Andreas Gursky ist einer der weltweit bekanntesten und erfolgreichsten zeitgenössischen Fotografen. Er kann von sich sagen, das bestbezahlteste Foto in der Geschichte der Fotografie gemacht zu haben:

» weiterlesen

Lightroom 2.0 im Test:
Endlich (fast) alles drin

Adobe Photoshop Lightroom schafft mit der Version 2.0 den Sprung zur vollausgerüsteten digitalen Dunkelkammer. Wer substantielle “Entwicklungsarbeit” und Bildverwaltung, aber keine eigentliche Bildmanipulation braucht, ist mit Lightroom 2.0 bedient.

Adobe Lightroom 2.0

Adobe Lightroom 2.0

Es sind nur wenige sichtbare Neuerungen, die den Versionssprung von Adobes Lightroom 1.x zu “Photoshop Lightroom 2.0″ ausmachen.

Aber die haben es dermassen in sich, dass sich auch der Aufpreis für ein Update für die Besitzer der Vorgängerversion lohnt (was nicht heisst, dass ich den zusätzlichen Obolus von 100 Dollar für sehr kundenfreundlich halte).

Denn mit den Anpassungen ist Lightroom 2.0 ein komplettes Postproduktionssystem für ernsthafte Fotografen:

» weiterlesen

24 Stunden:
Menschen und Situationen

Pressebilder 24 Stunden

Pressebilder 24 Stunden


Lahore, Pakistan; Zürich, Schweiz; Kabul, Afghanistan; Managua, Nicaragua. -> Bildgalerie (Bilder Keystone)

In der Rubrik “24 Stunden” veröffentlichen wir die besten drei bis fünf Pressebilder aus den vergangenen 24 Stunden, ausgewählt nach rein fotografischen Kriterien.

 

Canon ProFashional Photo Award:
Preise 2008 verliehen

Die Gewinner des Canon ProFashional Photo Award 2008 sind bekannt. Der erste Preis geht an einen Schweizer.

Canon Photo Award 1. Platz: Geisha

Canon Photo Award 1. Platz: Geisha


Canon Photo Award 2008 1. Platz: “Geisha”, Philipp Jeker, Basel, CH

Kochmütze oder Pferdehalfter? Auf jeden Fall modisch ausgefallen, die Bekleidung des Models des Siegerfotos – und darum geht es ja beim Canon ProFashional Photo Award.

Der Gewinner, Philipp Jeker aus Basel, war zwar bereits von 2001 bis 2006 Freelance-Grafiker in diversen Werbeagenturen, entdeckte dann von 2003 bis 2005 in Barcelona seine fotografischen Interessen. 2004 nahm er an der Fotoausstellung “BASELona Retour” in Basel teil, seit 2006 ist er selbstständiger Fotograf.

» weiterlesen

Test Canon 40D infrarot:
Fast ohne Stativ

Fünf Tage testete fokussiert.com die Canon 40D. An einem regnete es sogar einmal nicht und wir konnten die Infrarot-Tauglichkeit der Kamera überprüfen.

Infrarot Canon40D

Infrarot Canon40D


Statt Orange wie bei Olympus werden Bilder mit dem 715-nm-Infrarot-Filter bei der Canon 40D rosa… (EF 50 mm 1:1,2 L USM, 50 mm, Blende 1,2, 1/15 s, ISO 3200, Bild: W.D.Roth)

Für professionelle Infrarot-Fotografie benutzt man natürlich umgebaute oder Spezial Kameras, bei denen der Infrarot-Sperrfilter vor dem Bildsensor abmontiert ist. Für gelegentliche Experimente reicht es dagegen, ein Infrarot-Filter vor normale Digitalkameras zu schrauben. Der Preis: sehr lange Belichtungszeiten:

» weiterlesen

24 Stunden:
Verloren im Spiegel

Japanischer Businessmann. 24 Stunden Pressefotos

Japanischer Businessmann. 24 Stunden Pressefotos


Tokio, Japan; Los Angeles, Kalifornien; Preah Vihear, Kambodscha; Wacken, Deutschland; -> Bildgalerie (Bilder Keystone)

Menschen sind laut der Medien- und Kommunikationsforschung noch immer das, was in Bildern die Betrachter am stärksten anzieht und interessiert. Das gilt ganz speziell für Gesichter, habe ich mal gelernt. Hier ist in vier Bildern nur ein einziges Gesicht zu sehen. Ich möchte behaupten, dass dennoch keine der Aufnahmen mit einem Blick abgetan wird, keine Neugier weckt oder an einem Mangel an Emotion leidet. Legenden durch Klick aufs Bild.

In der Rubrik “24 Stunden” veröffentlichen wir die besten drei bis fünf Pressebilder aus den vergangenen 24 Stunden, ausgewählt nach rein fotografischen Kriterien.

 

Tobias Vollmer:
Alles Kulisse

Tobias Vollmer interessiert sich für Landschaften aus Menschenhand. Die Menschen in seinen Bildern bewegen sich wie auf einer Bühne durch diese Kulissen.

Tobias Vollmer: Fliegen, 2006 – aus der Arbeit "Sechs aus 48"

Tobias Vollmer: Fliegen, 2006 – aus der Arbeit "Sechs aus 48"


Tobias Vollmer: Fliegen, 2006 – aus der Arbeit “Sechs aus 48″

Der junge Fotograf, Jahrgang 1975, zeigt seine Arbeiten bis zum 13. August in der – nach eigenen Angaben – kleinsten Galerie Düsseldorfs, der Galerie Mikro.

» weiterlesen

24 Stunden:
Moskau verdunkelt

Sonnenfinsternis

Sonnenfinsternis


Moskau, Russland; Leiden, Holland; Rütli, Schweiz; Matka, Mazedonien; Muqdadiyah, Irak. -> Bildgalerie (Bilder Keystone)

Bilder von der Sonnenfinsternis und ihren Beobachtern aus aller Welt füllten heute die Seiten der Fotoagentur – aber kaum eines bringt Erde und Spektakel so gut und zugleich so ästhetisch zusammen wie dieses Bild aus Moskau. Mehr Legenden durch Klick aufs Bild.

In der Rubrik “24 Stunden” veröffentlichen wir die besten drei bis fünf Pressebilder aus den vergangenen 24 Stunden, ausgewählt nach rein fotografischen Kriterien.

 

Olympische Spiele in Peking:
Keine dicken Kameras erlaubt

Die Wellen der Empörung schlagen bereits hoch, doch wirklich unerwartet ist es nicht: Normale Besucher der olympischen Spiele dürfen keine größeren Kamerausrüstungen in die Stadien bringen.


Ein Polizist wehrt einen Fotografen an einem Checkpoint beim Tiananmen-Platz ab. (Keystone / AP / Ng Han Guan)

Ein Polizist wehrt einen Fotografen an einem Checkpoint beim Tiananmen-Platz ab. (Keystone / AP / Ng Han Guan)


Ein Polizist wehrt einen Fotografen an einem Checkpoint beim Tiananmen-Platz ab. (Keystone / AP / Ng Han Guan)

Ein wichtiger Hnweis für die zahlreichen unserer Leser, die schon im Flieger nach Peking sitzen, um die Olympischen Spiele 2008 vor Ort live und in Farbe zu erleben und nur noch über WLAN schnell als Letztes fokussiert.com lesen, bevor sie ihren Notebook zum Start abschalten müssen:

» weiterlesen