Objekt im Wald:
Mehr als abbilden

Fotografie dient immer einem Zweck. Die Abbildung von Szenen oder Objekten verlangt weitestgehende Interpretationsfreiheit. Wenn es hingegen um den künstlerischen Ausdruck geht, muss sich der Fotograf stärker einbringen.

Edwin Wipfli

Edwin Wipfli


Leserfoto: Klick für Vollansicht (© Edwin Wipfli). – Leider keine Exif-Daten vorhanden

Kommentar des Fotografen:

Ruine Cagliatscha, bei welcher es mir bei der Fotografie auf den künstlichen Eindruck ankam, gar so als gehöre der Turm da nicht hin.

Profi Douglas Abuelo meint zum Bild von Edwin Wipfli:

Eine Sache, der wir uns bewusst sein sollten, wenn wir unterwegs sind um Fotos zu machen, ist: Gilt unser Interesse bloß dem Festhalten dessen, was unser Objekt repräsentiert, oder würden wir lieber ein Gedanken anstoßendes und Interesse weckendes Bild kreieren?

» weiterlesen

Fotografie Forum Frankfurt:
Sommer, Sonne, Bildung

Sommer, Sonne, Bildung: Das Fotografie Forum Frankfurt startete mit seiner Sommerakademie. Bis Oktober gibt’s Vorträge und Workshops mit “bekannten Größen und aufstrebenden Talenten aus der Fotoszene” (Eigenwerbung).

Raab_5.jpg

Raab_5.jpg


Emanuel Raab: MenschenBild # 5, Fotoinstallation, 8 x 12 m
am ehemaligen Bundesrechnungshof, Berliner Straße/Ecke Kornmarkt, Frankfurt/Main

Das FFF zeigt außerdem gerade “MenschenBilder” von Emanuel Raab – umsonst und draußen, riesig mit acht mal zwölf Metern Größe am ehemaligen Bundesrechnungshof in Frankfurt am Main. In etwa vierwöchigem Abstand kommen zu dem oben abgebildeten überlebensgroßen Polizisten neue Motive hinzu.

» weiterlesen

24 Stunden:
Indy in Jordanien


Rehab, Jordanien; Meseburg, Deutschland; Bagdhad, Irak; Lewiston, Idaho, USA. -> Bildgalerie (Bilder Keystone)

Vier Aufnahmen, die sich durch völlig unterschiedliche Qualitäten auszeichnen: Das “Indiana-Jones-Bild aus Jordanien illustriert Archäologie mit einem Klischee-Bild in perfekter Umsetzung. Frau Merkel als plaudernde Nachbarin ist nur deswegen eine spannende Aufnahme, weil die Hauptperson sich in einer ebenso alltäglichen wie für ihre Funktion ungewöhnlichen Situation befindet. Die beiden Frauen in Bagdhad überraschen als extreme Mischung von Lichtspiel und Porträt. Und selten hat man ein so schwieriges Motiv wie einen Regenbogen in dieser perfekten Komposition gesehen.

In der Rubrik “24 Stunden” veröffentlichen wir die besten drei bis fünf Pressebilder aus den vergangenen 24 Stunden, ausgewählt nach rein fotografischen Kriterien.

Einer gegen alle:
Viel los auf diesem Bild

Sehr schöne Blickführung und ein interessanter Widerspruch zwischen Autos, Mopeds und einem einzelnen Fussgänger, der sichals einziges in diesem Bild bewegt. Ein Polfilter hätte weiter geholfen.

Pascal Grob

Pascal Grob


Leserfoto: Klick für Vollansicht (© Pascal Grob). – Kodak Portra 160 VC, 50mm, 1/250, f/11

Profi Douglas Abuelo meint zum Bild von Pascal Grob:

An diesem Bild gibt es so viele tolle Dinge zu bemerken, dass ich gar nicht weiß, wo ich anfangen soll.

Das stärkste Bildelement ist zugleich das, was uns als erstes auffällt: die Schlangen der wartenden Autos. Sie führen unseren Blick entlang der Straße in den hintersten Bildteil. Zusammen mit den Bäumen auf der rechten und den Brückenpfeilern auf der linken Seite versehen sie das Foto mit viel Perspektive.

Das allein würde ein ziemlich gutes, wenn auch zu ruhiges, Bild abgeben. Aber nachdem sich unsere Augen entlang der Autoschlangen nach hinten bewegt haben, sehen wir genauer hin und entdecken die Leute, die ungeduldig auf ihren Mopeds sitzen, und dann den einzelnen Fußgänger, der über den Zebrastreifen rennt. Dieses kleine Detail macht für mich das ganze Bild aus:

» weiterlesen

Canon EOS 1000D:
Das EOS-Einsteigermodell

Mit der EOS 1000D bringt Canon eine Einsteiger-EOS auf den europäischen Markt. Mit vielen Schikanen: 10 MP, Sensorreinigung und Live View – einfach in der Bedienung und nicht zu hart für den Geldbeutel.

Die EOS 1000d von Canon ist das neue Einsteigermodell: 10 Megapixel, im Set mit 18-55mm Linse erhältlich. (Bild Canon)

Die EOS 1000d von Canon ist das neue Einsteigermodell: 10 Megapixel, im Set mit 18-55mm Linse erhältlich. (Bild Canon)


Canon EOS 1000D: Klein, leicht, reich mit Technik befrachtet und im Set mit 18-55mm-Objektiv 650 euro günstig. Alle Bilder (Canon)

Schon seit einiger Zeit geistert die Produktbezeichnung “EOS 1000D” durch die Photoblogs – und das (von viel Bedauern begleitete) Gerücht, es werde sich nicht um eine neue Highend-Kamera, sondern ein Einsteigermodell handeln. Jetzt hat Canon die Katze aus dem Sack gelassen. Ab Juli 2008 ist die EOS 1000D erhältlich:

» weiterlesen

24 Stunden:
Unter Singapurs Brücken


Singapur; Coralville Dam, Iowa, USA; Dakar, Senegal; Northern Territory, Australien. -> Bildgalerie (Bilder Keystone)

In der Rubrik “24 Stunden” veröffentlichen wir die besten drei bis fünf Pressebilder aus den vergangenen 24 Stunden, ausgewählt nach rein fotografischen Kriterien.

Komposition:
Bildschnitt ist immer erlaubt

Nicht immer gelingt die beste Bildkomposition bei der Aufnahme – aber ein Blick in die Ecken des Sucherausschnitts hilft. Und: Ein Bildschnitt ist keine Retusche und auch dem Fotojournalisten erlaubt – es gibt k(aum )einen Grund, ein Bild nicht zu beschneiden, wenn es dadurch gewinnt.

Michael Klein

Michael Klein


Leserfoto: Klick für Vollansicht (© Michael Klein). – Pentax K10D – 1/45s – f/5.6 – ISO 100 – 55mm (110mm)

Kommentar des Fotografen:

Dieses Bild entstand in einem Wildpark in Bayern als Schnappschuß. Ich finde die Situation sehr amüsant, beide Hühner sitzen seelenruhig auf dem Dach und scheinen als ob sie plaudern. Störend finde ich jedoch das dritte Huhn am Rande.

Profi Douglas Abuelo meint zum Bild von Michael Klein:

«Störend finde ich jedoch das dritte Huhn am Rand.» sagt der Fotograf über sein Bild. Ich auch. Warum ist es also da?

» weiterlesen

24 Stunden:
Rosinenbomber


Berlin, Deutschland; Dhaka, Bangladesch; Atlantic City, USA; Nürnberg, Deutschland. -> Bildgalerie (Bilder Keystone)

In der Rubrik “24 Stunden” veröffentlichen wir die besten drei bis fünf Pressebilder aus den vergangenen 24 Stunden, ausgewählt nach rein fotografischen Kriterien.

 

Fußball-Fotografie (III) Spielfelder Europas

Spielfelder im fussballerischen Hinterland: Zehn Jahre lang hat Hans van der Meer den Freizeit-Fussball in Europa fotografiert – ohne Teleobjektiv oder prätentioses Fotografengehabe. Das Resultat ist ein unterhaltsames soziokulturelles Panoptikum (mit einer Lektion für Amateur-Fotografen). Im Fotomuseum Winterthur (CH).

G.D. Aldeia Nova - Estrelas de Guifões F.C., 3 - 2; Camp. Dist. Amadores A Assoção de Futebol do Porto, Perafita, Portugal, 28-02-2004. Aus der Serie «Spielfelder - Landschaft des Amateur-Fussballs in Europa» © Hans van der Meer

G.D. Aldeia Nova - Estrelas de Guifões F.C., 3 - 2; Camp. Dist. Amadores A Assoção de Futebol do Porto, Perafita, Portugal, 28-02-2004. Aus der Serie «Spielfelder - Landschaft des Amateur-Fussballs in Europa» © Hans van der Meer


G.D. Aldeia Nova – Estrelas de Guifões F.C., 3 – 2; Camp. Dist. Amadores A Assoção de Futebol do Porto, Perafita, Portugal, 28-02-2004. Aus der Serie «Spielfelder – Landschaft des Amateur-Fussballs in Europa» © Hans van der Meer -> Galerie

Auf den ersten Blick und in kleiner Auflösung wirken sie trist, die Fussballfelder der europäischen Amateure. Bei genauerem Hinsehen jedoch spielt sich in jeder einzelnen Aufnahme ein kleines, sonntägliches Drama ab, Szenen, wie man sie aus dem Fernsehen kennt und wie sie derzeit anlässlich der Euro 08 täglich vor Millionenpublikum über den Rasen gehen.

In Hans van der Meers Bildern aber besteht die Kulisse nicht aus jubelnden Fans, sondern aus der Weite der Landschaft, grauen Wohnsiedlungen oder einer Gruppe gelangweilter Hirsche; die Akteure sind keine hochbezahlten Stars, und der Platz selber gleicht nicht selten einem Acker. Der Zweck der Bilder ist nicht die Dokumentation einer Spielszene – obwohl van der Meer darauf geachtet hat, dass jede Bild einen solchen Moment zeigt:

» weiterlesen

24 Stunden:
Gesichterstudie


Zürich, Schweiz; Havanna, Cuba; Salzburg-Walserberg, Österreich. -> Bildgalerie (Bilder Keystone)

In der Rubrik “24 Stunden” veröffentlichen wir die besten drei bis fünf Pressebilder aus den vergangenen 24 Stunden, ausgewählt nach rein fotografischen Kriterien.